Home | Impressum







Parkhaus für 307 Stellplätze mit Vorbauten, Wasserburg am Inn
Tragwerksplanung für ein Park-
haus unterhalb d. Hangtisches

Bauherr: Stadt Wasserburg
Kostenrahmen: 2,25 Mio. Euro

Schwerpunkte der Planung:
  • Planungen für ein Parkhaus
    in Stahlbetonbauweise
  • Planungen für den schwieri-
    gen Bauablauf unter dem Hangtisch und die Anbindung an den Bestand
  • Planungen für ein Rampen-
    bauwerk und ein Geschoss
    in Stahlverbundbauweise
  • Planung für Vorbauten mit Archiv
Bauzeit: 2000–2001